headerphoto

Der Lahntalradweg

Weilburg: Schiffstunnel und Doppelschleuse

Entdeckung auf dem Lahnradweg in Lahntal-Goßfelden bei Marburg: Schön eingerichtetes und betreutes Museum mit dem Atelier eines viel zu unbekannten Malers und etlichen seiner Gemälde, die an die Impressionisten Frankreichs wie Monets sonnendurchflutete Felder und ähnliches denken lassen. Nur Samstags und Sonntags von 11 - 17 Uhr geöffnet.


Bodensteiner Lei (Konradfelsen) zwischen Villmar und Runkel

Nach oben


Radweg vor Stadt und Burg Runkel

Nach oben


Anfahrt zu Kloster Arnstein bei Obernhof

Nach oben


Blick von Arnstein auf die Lahn

Nach oben


Lahnidyll mit Boot bei Balduinstein

Nach oben


Pracht und Charme vergangener Zeiten: Bad Ems

Nach oben