headerphoto

Die Europäische Weltraumorganisation ESA teilt am 25.01.2023 mit: Ein Eisberg von der Größe von Greater London brach aufgrund eines natürlichen Prozesses namens „Kalben“ vom Brunt-Schelfeis der Antarktis ab. Der 1550 Quadratkilometer große Eisberg löste sich ein Jahrzehnt, nachdem Wissenschaftler zum ersten Mal massive Risse im Schelf entdeckt hatten, vom 150 m dicken Schelfeis.


Herzlich willkommen...

...bei mittelhessenwetter.de !

Die Internet-Seite zum Mittelhessenwetter begrüßt Sie mit vielen Informationen rund um das Wetter in Mittelhessen, Fotos, Videos.


Der aktuelle Radarfilm

Das Niederschlagsradar der letzten Stunden als Film (© Deutscher Wetterdienst)


Das Wetter morgen

Die Wettervorhersage für Morgen (© Deutscher Wetterdienst)

Nach oben



Foto Sara Mucciante

Wie sieht die Bewölkung über Europa aus?

hier klicken --->

Satloop Europa



Daten zum Klimawandel

Zur Foto-Galerie